Samstag, 8. März 2014

Das erste Frühjahrsgras

wurde heute vertilgt. Bei uns ist nämlich Bombenwetter und das Anfang März (wo letztes Jahr noch tiefste Minusgrade herschten).  Die Schweine durften heute zum ersten mal raus und nach ein paar Startschwierigkeiten*  - sind die biologischen Rasenmäher sind wieder in Betrieb- und so viel leiser als unsere kettensägenschwingenden Nachbarn.
 Neben im Gras chillen,Nami päppeln und vergessen Fotos von glücklichen Schweinen im Gras zu machen war ich heute sogar richtig produktiv und hab ein Schweinebild gezeichnet.



 Nami war heute auch mit von der Partie , allerdings hat Sie gestern beim Tierarzt einen Zahn gezogen bekommen (weil Verdacht auf vereiterte Wurzel). Als der Zahn draussen war sah man: die Wurzel war top und kein bissl vereitert- so ein Mist! Jetzt hat sie statt einem Zahnproblem gleich doppelt Schmerzen und frisst echt schlecht. Zum Glück ist Sie heute wieder fitter als gestern- aber Ihre Co-chefposition neben Woody hat Sie an Smilla verloren.  Falls Sie irgendwann wieder beissen kann wird Smilla die aber bestimmt nicht behalten   ;)
   Wünsche euch ein tolles Wochenende! Eure Doro




*Coffee: "OMG! EIN VOGEL- schnell ins Haus..."
 Coca: "HILFE, da zwitschert noch einer! Schnell hinterher!" 
Woddy: " Nomnomnom- hehe rennt Ihr nur weg, da bleibt mehr Gras für mich! "
Smilla: " Wieso traut Ihr euch alle aus den Häusern raus? Da ist ERDE unter den Pfoten- Igitt!"
Nami: " schnarch....." (Nebenwirkung der Schmerzmittel)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen