Mittwoch, 2. Juli 2014

Meet the herd!

Neulich auf Arbeit fragte eine Kollegin (mit skeptischem Blick vorgetragen):  Ach,und du hast..... Meerschweinchen?! Wie viele denn?
Ich: Fünf.
Sie (schockiert den Tiermessie anstarrend): FÜNF???!!

 Jup.  So isses! Und damit Ihr, mein Freund und meine Nachbarin die endlich mal zweifelsfrei voneinander unterscheiden lernt hier der ultimative wutzdoc Bestimmungsguide:






  1) ist das Schwein rot und dicker als alle anderen?
 Dann ist es Woody!
Hier ist sein Steckbrief:

http://wutzdoc.blogspot.de/2013/08/woodstock.html




 2)  hat das Schwein lange Haare, ist überwiegend weiss und explodiert wenn man es am Po anfasst?
Dann ist es Nami (Spitzname: Schnäuzel).
Hier ist Ihr Steckbrief:

http://wutzdoc.blogspot.de/2013/09/nami.html





3) ist das Schwein bunt (wildfarben, beige, weiss) und läuft schneller als die anderen? Dann ist es Smilla.
Ihr Steckbrief:

http://wutzdoc.blogspot.de/2014/04/fraulein-smilla.html





Jetzt wird es schwierig, denn übrig bleiben die beiden Schwarzweissen.

4) hat das Schwein eine Rosette auf dem Kopf und ist fast ganz schwarz mit einem weissen Kragen und ein paar braunen (Milckkaffee-) Flecken- dann ist es Coffee.
Hier Ihr Steckbrief:

http://wutzdoc.blogspot.de/2013/09/noch-mehr-coffein.html




5) hat das Schwein scharzweisse Kuhflecken, sowie lange Haare am Po und hinter den Ohren?
Dann ist es Coca.
Hier Ihr Steckbrief: 

http://wutzdoc.blogspot.de/2013/09/mit-coffein.html


Und das nächste mal werdet Ihr alle abgehört!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen