Donnerstag, 12. März 2015

Neues Heu braucht das Land

Jahrelang hab ich gesucht. Nach dem besten Ausschau gehalten. Schön grün sollte es sein, fluffig und lecker riechend.  Und natürlich sollte es den Wutzen schmecken. Und endlich hatte ich es : das perfekte Heu! Vom Dehn*r in Bio Qualität. Bio Bergwiesenheu zu einem stolzen Preis.

Und dann das: Giftpflanzen im Heu. Entdeckt hab ich sie vor 2 Wochen beim misten.
Herbstzeitlose nennen sich die hübschen Pflanzen und leider haben Sie genug Giftpotential um Pferde, Menschen und Meerschweinchen dahinzuraffen. Und leider bleibt die Pflanze hochgiftig auch im getrockneten Zustand.



Nach meinem Fund - ein Blatt war eindeutig angenagt!!! OMG!!! -bin ich durch solche posts sensibilisiert hektisch ins Internet um mir Klarheit zu verschaffen. Aber selbst durch mehrfaches Nachlesen und böses Anstarren von Bildern verliert die Pflanze nix an Giftpotential.
Nach dem obligatorischen Tierarztbesuch ist der erste Schock überwunden. Es geht allen Wutzen gut und keiner hat irgendwelche Symptome einer Vergiftung mit Herbstzeitlosen die da wären:  Durchfall, Apathie, vermehrtes Durstgefühl wegen Nierenschädigung, Haarausfall etc.  Die Wutzen wurden anschliessend genau beobachtet. Doch ausser dauerhaft vermehrtem Hungergefühl zeigten sich glücklicherweise keine Symptome. Nochmal gut gegangen. *uff*

Und jetzt? In 2 gekauften Heusäcken (von insg. 6) befinden sich Teile der Herbstzeitlose. Der Marktleiter wurde informiert und wird sich wiederum um eine Verständigung des Lieferanten bemühen. Es ist klar- bei einem Naturprodukt wie Heu können immer mal Giftpflanzen drin sein, aber als Verbraucher verliert man so leider das Vertrauen ins Produkt.Und in den Markt. Und in die Tierfutterindustrie. BÄM.  (Als ob ich jemals Vertrauen in die gehabt hätte)
Daher hab ich jetzt bei verschiedenen Heuanbieter im Internet bestellt. Bin mal gespannt was da kommt.

Grüssle eure Doro


1 Kommentar:

  1. Ich hol ja immer nen ganzen ballen bei ebay.bin damit bisher extrem zufrieden.hab nix giftiges entdeckt bisher.sind aber auch jedes mal verschiedene höfe,die das verkaufen.

    AntwortenLöschen