Samstag, 11. März 2017

Auf dem Sprung

Bin ich mal wieder.  Schon wieder Nachtschicht und keine freie Minute. Den Schweinen ist das egal. Hauptsache es gibt regelmässig Futter!

Wo bleibt das Futter?!!!

Coffee meine chronisch Kranke kriegt immer noch täglich den Abszess gespült, was uns beide nervt. Sie zappelt und tritt die ganze Zeit wie eine Wilde. Das hebt nicht gerade die Laune.

Belohnung nach der Krankenbehandlung

Und währenddessen wartet der Rest der gierigen Bande immer schon auf das Essen.  Nach dem Spülen gibts immer Erbsenflocken und Päppelbrei. Das lockt ganz besondes die Pummelschweinchen Bommi und Smilla an.

Smilla: "Tssst. Bin doch garnet pummelig...Gibt´s jetzt endlich Leckerli?!"


Bommi: "Ich bin schon etwas rund um die Mitte. Aber das gehört so! Wo bleibt mein Leckerli?"
Und natürlich kriegt jeder seinen Anteil, auch die kleinen Klopsis. Und jedesmal denk ich: Ab Morgen machen die Diät. Und dann schaut mich Bommi so bettelnd an. Das ist garantiert die Superschweinepower. Lieb gucken bis man kriegt was man will. 
Oder schafft ihr es den Wutzis zu wiederstehen?
Also bis denn. Ich geh dann mal das Geld für´s Schweinefutter verdienen. An alle die frei haben: Geniesst das schöne Wetter und euer Wochenende!
Grüssle eure Doro

Kommentare:

  1. Unser Henry hat den Hypnoseblick drauf. Da kann ich ich nicht wiederstehen. Heute habe ich frische zarte Löwenzahntriebe gepflückt, da waren sie ganz wild drauf. Es gab aber erst mal nur ein Händchen voll.

    AntwortenLöschen
  2. Unser Henry hat den Hypnoseblick drauf. Da kann ich ich nicht wiederstehen. Heute habe ich frische zarte Löwenzahntriebe gepflückt, da waren sie ganz wild drauf. Es gab aber erst mal nur ein Händchen voll.

    AntwortenLöschen