Mittwoch, 22. November 2017

In den Händen von Chirurgen?!

Das Ergebnis von Bommi´s Biopsie ist heute gekommen. Leider hat er viel totes Zellgewebe und den Verdacht auf einen Tumor in der Zytologie.
Im seitlichen Röntgen sieht man auch den Tumor gut (das helle ballähnliche Teil im Bauch).


Hier sieht man den Tumor gut.

Ich schwanke zur Zeit hin und her ob ich ihn operieren lassen soll. Ihm geht es noch einigermassen gut und wenn ich ihn jetzt operiere muss er sich warscheinlich den Rest seines Lebens von der OP erholen. Wenn man nichts operiert bleibt er so lange fit bis der Tumor die Verdauung abklemmt und er an dem Darmverschluss stirbt. Ich weiss echt nicht was ich tun soll.

Motte ist dafür wieder fit und munter. Hier könnt ihr sehen wie sie sich jeden Tag ein bischen mehr erholt.




Habt ihr irgendwelche Ratschläge für mich. Sollen wir die OP versuchen? Der kleine Bommi ist doch noch so jung......


Kommentare:

  1. Hallo Doro,
    so was ist immer schwer zu entscheiden. Was meint denn der Tierarzt, was besser wäre? Unser Oli hatte einen bösartigen Tumor an der Schilddrüse, direkt an der Schlagader. Unsere Tierärztin hat es super hinbekommen und er hat die OP gut überstanden. Da war er ca. 5 Jahre. Er ist später, vor 2 Monaten, gestorben. Vielleicht an seinem Herzklappenfehler, vielleicht ist der Krebs zurückgekommen. Doch die Zeit bis zum Tod ging es ihm für seine Verhältnisse gut. Allerdings "mussten" wir die OP damals machen, da der Tumor die Schilddrüse und damit auch ihn negativ beeinflusst hatte und wir schon so lange wegen einer Unterfunktion rumgedoktort hatten... Aber kein Schweinchen ist wie das andere. Wenn es dem Bommelchen gut geht, weiß ich nicht, ob ich mich selbst zu einer OP durchringen würde. Ich würde da meiner Tierärztin vertrauen.
    Ich wünsche Dir und den Schweinchen alles Gute. Egal, wie es verlaufen mag - ich bin sicher, dass Bommi weiß, dass Du alles in seinem Sinne versucht hast!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Hallo :-) ich hätte mal eine frage wie hat sich der Tumor angefühlt?
    Dir und deinen Schweinen alles lieb :*

    AntwortenLöschen